Kontakt

Geschäftsstelle

Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V.
Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 166 60-0
Fax: 0611 / 166 60-59
briefe@boersenverein-hrs.de
Ansprechpartner in der Geschäftstelle
So finden Sie uns

Deutscher Buchhandlungspreis 2016

06.10.2016

Deutscher Buchhandlungspreis 2016 an 118 inhabergeführte Buchhandlungen verliehen – 19 davon haben ihren Firmensitz im Verbandsgebiet.

Einen der drei für die besten inhabergeführten Buchhandlungen verliehenen Deutschen Buchhandlungspreise erhielt die Nimmerland Kinderbuchhandlung (Mainz).

Die Auszeichnung ist mit einem Gütesiegel und einer Prämie in Höhe von 25.000 Euro verbunden. Die Buchhandlung Bindernagel (Butzbach), ist eine von fünf Buchhandlungen, die das Gütesiegel verbunden mit einer Prämie in Höhe von 15.000 Euro als besonders herausragende Buchhandlung erhielten.

Eine Prämie in Höhe von jeweils 7.000 Euro sowie ein Gütesiegel in der Kategorie hervorragende Buchhandlungen wurde an hundert weitere Buchhandlungen vergeben, darunter aus

Hessen:

  • Bessunger Buchladen, Darmstadt
  • Georg Büchner Buchladen, Darmstadt
  • Buchhandlung Rübezahl, Dillenburg
  • Buchhandlung Eselsohr, Frankfurt/Main
  • Land in Sicht Buchladen, Frankfurt/Main
  • Ypsilon Buchladen & Café, Frankfurt/ Main
  • Autorenbuchhandlung marx & co, Frankfurt/Main
  • Karl Marx Buchhandlung, Frankfurt/Main
  • Buchhandlung in der Villa Herrmann, Ginsheim-Gustavsburg
  • Buchladen am Freiheitsplatz, Hanau
  • Brencher Buchhandlung, Kassel
  • Hofbuchhandlung Vietor, Kassel
  • Buchhandlung Bollinger, Oberursel
  • der buchladen, Seligenstadt

Rheinland-Pfalz:

  • Buchhandlung Blaue Blume, Kaiserslautern

Saarland:

  • Bücherhütte Beatrice Schmitt, Wadern

Erstmals konnten sich auch Buchhandlungen, deren Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren über einer Million Euro lag, um ein undotiertes Gütesiegel bewerben. Diese Auszeichnung erhielt die Buchhandlung Bindernagel in Friedberg.

Kleinere inhabergeführte Buchhandlungen mit Sitz in Deutschland konnten sich für die Auszeichnung mit dem Deutschen Buchhandlungspreis bewerben. Die Jury, der Vertreterinnen und Vertreter aus dem Verlagswesen, der Medien, der Kurt Wolff Stiftung, des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels e.V. sowie Schriftsteller und Literaturexperten angehören, hatte unter den rund 550 eingereichten Bewerbungen 118 Buchhandlungen, die ein anspruchsvolles und vielseitiges literarisches Sortiment führen, ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, innovative Geschäftsmodelle verfolgen bzw. sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung für Kinder und Jugendliche engagieren, für die Preisverleihung nominiert.

Partner des von der Kulturstaatsministerin vergebenen Deutschen Buchhandlungspreises sind die Kurt Wolff Stiftung und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Aktuelle Meldungen

27.04.2017

Vorlesewettbewerb 2016/2017

Der Vorlesewettbewerb 2016/2017 geht in die entscheidende Phase. Im Mai werden die besten Vorleser/innen in den drei Bundesländern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland ermittelt.

Weiter

05.04.2017

Jahreshauptversammlung des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Bilanz ziehen über das vergangene Jahr – Orientierung geben für die Zukunft

Weiter

03.02.2017

Neue Geschäftsführerin im Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Stefanie Brich nimmt Arbeit als Geschäftsführerin in der Nachfolge von Klaus Feld auf.

Weiter

18.01.2017

Gütesiegel Leseförderung – Anerkannter Lesepartner 2016/2017

52 Mitgliedsbuchhandlungen aus Hessen, 34 aus Rheinland-Pfalz und 12 aus dem Saarland erhalten das "Gütesiegel Leseförderung – Anerkannter Lesepartner 2016/2017".

Weiter

06.10.2016

Deutscher Buchhandlungspreis 2016

Deutscher Buchhandlungspreis 2016 an 118 inhabergeführte Buchhandlungen verliehen – 19 davon haben ihren Firmensitz im Verbandsgebiet.

Weiter

05.08.2016

Land Hessen fördert öffentliche Bibliotheken

Hessens öffentliche Bibliotheken erhalten in diesem Jahr rund 1,25 Millionen Euro Förderung aus dem Kommunalen Finanzausgleich.

Weiter

01.08.2016

Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland Spitzenreiter im bundesweiten Vorlesewettbewerb

Beste Beteiligungswerte in den drei Bundesländern

Weiter