Kontakt

Geschäftsstelle

Börsenverein des Deutschen Buchhandels
Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland e.V.
Literaturhaus Villa Clementine
Frankfurter Str. 1
65189 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 166 60-0
Fax: 0611 / 166 60-59
briefe@boersenverein-hrs.de
Ansprechpartner in der Geschäftstelle
So finden Sie uns

Deutscher Buchhandlungspreis 2017

01.09.2017

117 inhabergeführte Buchhandlungen waren für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert worden – 12 davon haben ihren Firmensitz im Verbandsgebiet.

Staatsministerin Monika Grütters verlieh in diesem Jahr zum dritten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis. Unabhängige und inhabergeführte Buchhandlungen konnten sich um diese Auszeichnung bewerben. Mit der Auszeichnung werden Buchhändlerinnen und Buchhändler gewürdigt, die sich um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben, etwa mit einem breitgefächerten literarischen Sortiment kleinerer und unabhängiger Verlage, durch ein innovatives Geschäftsmodell, ein kontinuierliches kulturelles Veranstaltungsprogramm oder bei der Lese- und Literaturförderung für Kinder und Jugendliche.

Die dotierten Gütesiegel werden an Buchhandlungen vergeben, deren durchschnittlicher Jahresumsatz in den drei vergangenen Jahren unter einer Million Euro lag.

Bei der festlichen Preisverleihung am 31. August in Hannover erhielten folgende Buchhandlungen eine Prämie in Höhe von jeweils 7.000 Euro sowie ein Gütesiegel in der Kategorie "hervorragende Buchhandlungen":

Hessen:

  • Buchhandlung Rübezahl, Dillenburg
  • Büchergilde Buchhandlung und Galerie, Frankfurt am Main
  • Buchhandlung Schutt, Frankfurt am Main
  • Buchhandlung in der Villa Herrmann, Ginsheim-Gustavsburg
  • Lesebär, Großkrotzenburg
  • Buchhandlung am Bebelplatz, Kassel
  • Buchladen am Markt, Offenbach
  • geschichten*reich, Seligenstadt

Rheinland-Pfalz:

  • herr holgersson, Gau-Algesheim
  • Erlesenes & Büchergilde, Mainz

Saarland:

  • Bücher König, Neunkirchen

Zusätzlich wurde folgende Buchhandlung, deren Jahresumsatz in den vergangenen drei Jahren über einer Million Euro lag, mit einem undotierten Gütesiegel geehrt:

Hessen:

  • Bücherinsel, Dieburg

Wir gratulieren sehr herzlich!

Aktuelle Meldungen

26.01.2018

Hessischer Verlagspreis 2018

Neue Initiative zur Verlagsförderung des Landes Hessen und des Landesverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.

20.000 Euro Preisgeld für unabhängige Verlage – Ausschreibung bis Ende März

Weiter

24.01.2018

Der Lange Tag der Bücher – Frankfurter Lese-Marathon am 18. Februar 2018

Zum fünfzehnten Mal: der „Lange Tag der Bücher“ – eine konzertierte Aktion literarischer Publikumsverlage Frankfurts (von großen wie S. Fischer über mittlere wie die Frankfurter Verlagsanstalt bis kleinere wie Weissbooks oder Stroemfeld)

Weiter

12.09.2017

Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland Spitzenreiter im bundesweiten Vorlesewettbewerb

Beste Beteiligungswerte in "unseren" drei Bundesländern

Weiter

01.09.2017

Deutscher Buchhandlungspreis 2017

117 inhabergeführte Buchhandlungen waren für den Deutschen Buchhandlungspreis 2017 nominiert worden – 12 davon haben ihren Firmensitz im Verbandsgebiet.

Weiter