"Alles bleibt anders"! Der Autorenvertrag und das neue Urhebervertragsrecht

Termin: Dienstag, 05. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsleiter/innen, Führungskräfte und Verlagsmitarbeiter/innen, die über das Verlags- und Urheberrecht Bescheid wissen müssen.

hrs Russ

Referent:
Prof. Dr. Christian Russ ist Rechtsanwalt und Notar in Wiesbaden. Er ist seit vielen Jahren überwiegend im Bereich des Verlagsrechts tätig und hat einen der Standardkommentare hierzu verfasst (Russ, Verlagsgesetz, Carl-Heymanns-Verlag, 2014). Prof. Russ ist Dozent für Urheberrecht an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden und bei der Deutschen AnwaltsAkademie. Der Buchbranche ist er seit vielen Jahren als Preisbindungstreuhänder der Verlage und als Geschäftsführer des Bun-desverbandes der Versandbuchhändler verbunden.

Seminarziel:

Am 16. März 2016 hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf für eine Umgestaltung des Urhebervertragsrechts vorgelegt. Die Änderungen haben auch Auswirkungen für die Verträge der Verlage mit ihren Autoren.

Das Seminar wendet sich an Verlage und deren Mitarbeiter. Es sollen zunächst die Grundlagen des Verlagsvertrages und die Bedeutung des Verlagsgesetzes erläutert werden. Sodann erfolgt eine Vertiefung und Erläuterung des künftigen Urhebervertragsrechts. Die Teilnehmer erhalten Hinweise zur künftigen Vertragsgestaltung und zur Bedeutung der Änderungen für bereits laufende Verträge. Ein Exkurs zu Fragen der E-Book-Verträge sowie eine Auflistung häufiger Fehler bei der Vertragsgestaltung runden das Seminar ab.

Programm:

1. Einführung: Rechtsverhältnis Verlag - Autor

2. Bedeutung und Inhalte des Verlagsvertrages

  • Gegenstand
  • Rechte und Pflichten
  • Nutzungsrechte des Verlages
  • Exklusive und nicht exklusive Rechte

3. Bedeutung und Inhalte des Verlagsgesetzes

  • Abgrenzung zum Urheberrecht
  • Regelungsumfang wenn ein Verlagsvertrag vorliegt
  • Regelungsumfang wenn kein Verlagsvertrag vorliegt

4. Das Urhebervertragsrecht

  • Historie
  • Verträge über neue Nutzungsarten, § 31a UrhG
  • Angemessene Vergütung, §§ 32 ff UrhG
  • Gemeinsame Vergütungsregeln, § 36 UrhG
  • Die Änderungen gem. Regierungsentwurf vom 16. März 2016
  • Was gilt für künftige und schon bestehende Verträge?

5. Exkurs: E-Books und Verlagsrecht

  • Das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung, § 19a UrhG
  • Vertragliche Besonderheiten: Agentur- und Kommissionsverträge
  • Sonderregelung für Unterricht und Forschung, § 52a UrhG
  • Nutzung zum privaten u. sonstigen eigenen Gebrauch, § 53UrhG
  • Kopienversand auf Bestellung, § 53a UrhG

6. Häufige Fehler und wie man sie vermeidet

Kosten:

175 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Börsenvereins-Mitglieder
265 EUR
(Inkl. Mittagessen und Getränke) für Nichtmitglieder

Seminarort: Geschäftsstelle, Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden

Anmeldeschluss: Mittwoch, 28.05.2018

Online-Anmeldung: katrin.witt@boersenverein-hrs.de

EU-Datenschutz-Grundverordnung


Termine:
Dienstag, 20. Februar 2018 von 10 bis 14 Uhr in Wiesbaden (ausgebucht)
Mittwoch, 7. März 2018 von 10 bis 14 Uhr in Wiesbaden (ausgebucht)
Donnerstag, 19. April 2018 von 14 bis 18 Uhr in Wiesbaden (ausgebucht)
Dienstag, 08. Mai 2018 von 13 bis 17 Uhr in Wiesbaden - NEUER TERMIN!

Teilnehmer: Geschäftsführer/innen, Inhaber/innen sowie Datenschutzbeauftragte aus Buchhandlungen

Weiter

"Diese Texte kommen an"

Termin: Donnerstag, 12. April 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Alle Mitarbeiter/innen aus Verlagen und Buchhandlungen, die werbende Texte für unterschiedliche Zielgruppen verfassen wollen

Weiter

Erfolgreiche Produktentwicklung und effizientes Produktmanagement im Verlag

Termin: Donnerstag, 26. April 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Mitarbeiter/innen aus Produktmanagement, Lektorat und Redaktion, Programm- und Verlagsleiter/innen, insbesondere aus Fach-, Spezial-, Interest- und Ratgeberverlagen

Weiter

Erfolgreiches Online-Marketing

Termin: Dienstag, 03. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die für Marketing und/oder Vertrieb verantwortlich sind, ihre Online-Sichtbarkeit erhöhen und damit das Potenzial des Internets als Vertriebs- und Marketinginstrument besser ausschöpfen möchten

Weiter

Führen aus der zweiten Reihe

Termin: Donnerstag, 17. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Mitarbeiter/innen von Verlagen, Buchhandlungen und in Buchabtei-lungen mit ständiger oder zeitweiliger Führungsverantwortung, die mit typischen und wiederkehrenden Konflikten im Führungsalltag besser umgehen möchten; Aufsteiger/innen in stellvertretenden Führungspositionen, die rasch in ihre neue Aufgabe hineinwachsen möchten.

Weiter

Online Sales

Termin: Donnerstag, 24. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die für Marketing und/oder Vertriebe verantwortlich sind und das Potenzial des Internets als Vertriebs- und Marketinginstrument besser ausschöpfen möchten

Weiter

Kreativinput für den Alltag

Termin: Dienstag, 29. Mai 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Geschäftsführer/innen, Inhaber/innen und Mitarbeiter/innen aus Buchhandlungen und Verlagen, die Lust auf frischen Wind, teambildende Maßnahmen und Techniken zur Ideen- und Inhaltsentwicklung haben

Weiter

"Alles bleibt anders"! Der Autorenvertrag und das neue Urhebervertragsrecht

Termin: Dienstag, 05. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsleiter/innen, Führungskräfte und Verlagsmitarbeiter/innen, die über das Verlags- und Urheberrecht Bescheid wissen müssen.

Weiter

"Blind-Date-Seminar"

Termin: Mittwoch, 20. Juni 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verleger/innen und Buchhändler/innen

Weiter

Abos gewinnen und halten

Termin: Donnerstag, 13. September 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Mitarbeiter/innen aus Marketing und Vertrieb in Fachverlagen, Publikums- und Zeitschriftenverlagen

Weiter

Adobe Acrobat Professional Kompaktkurs

Termin: Donnerstag, 08. November 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Lektor/innen, Redakteur/innen, Gestalter/innen von Internetseiten, Flyer und Programheften in Verlagen und Buchhandlungen

Weiter

Auslandslizenzen erfolgreich anbieten und Verträge abschließen

Termin: Dienstag, 13. November 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verleger/innen und Verlagsleiter/innen, Verlagsmitarbeiter/innen im Bereich Rechte und Lizenzen

Weiter

Strategische Programmplanung im Verlag

Termin: Dienstag, 20. November 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Mitarbeiter/innen aus Lektorat und Redaktion, Programm- und Verlagsleiter/innen

Weiter