Metadaten als Marketinginstrument

Von der VLB-Meldung zum Webbanner

Termin: Donnerstag, 02. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen, Geschäftsführer/innen, Marketing-, Vertriebs- und IT-Verantwortliche in Verlagen, Mitarbeiter/innen

hrs Hodde

Referenten:
Roland Große Holtforth, Berlin, ist Geschäftsführer der Agentur Literaturtest. Die Agentur betreut seit 16 Jahren Kunden aus der Buchbranche, z. B. Verlage, Autoren und (Online-)Buchhandlungen. Schwerpunkte sind Pressearbeit, Marketing und PR. Seit 2016 ist Literaturtest Veranstalter des Branchenkongresses future!publish, außerdem Agenturpartner von VLB-TIX

Moritz Hodde, Köln, ist Geschäftsführer des Softwarehauses NEWBOOKS Solutions und Inhaber des Katalogdatenanbieters NEWBOOKS Services. Seit 2003 betreut NEWBOOKS Kunden aus allen Sparten des Buchhandels: Verlage, Buchhandlungen / Bibliothekslieferanten, Barsortimente und Informationsdienstleister. Schwerpunkte sind individuell entwickelte E-Business-Lösungen wie etwa VLB-TIX, Datenqualität und -anreicherung sowie Beratungsdienstleistungen


hrs Große Holtforth

Seminarziel:

Metadaten sind kein nettes Spielzeug der IT-Abteilung, sondern die Basis gelingenden Marketings. Wer ein Buch sichtbar machen und verkaufen möchte, muss wissen, welche Emotionen er wecken möchte. Ob Kurzbeschreibung, Preis, Verkaufsargumente, Buchtrailer oder Slogan: Auf die Qualität dieser Inhalte und ihre differenzierte und zielgerichtete Verbreitung kommt es an.

Das Seminar vermittelt, welche Anforderungen bei der Erstellung und Distribution von Metadaten zu beachten sind. Anhand von konkreten Beispielen wird verdeutlicht, was sich mit durchdachtem Metadaten-Management erreichen lässt und welche Fehler man vermeiden sollte. Auch strukturelle Voraussetzungen für eine effiziente digitale Marketingkommunikation werden behandelt: z.B. CMS bzw. Verlags-software oder die Abstimmung zwischen Lektorat und Marketing.

Programm:

  • Die Strategie: Welchen Marketingzielen dienen meine Metadaten?
  • Das Handwerk: Was macht gute Metadaten aus? (Themen hier u. a. Schlagworte, thema-Klassifikation und ONIX 3.0)
  • Die Organisation: Wer kümmert sich – im Verlag und außerhalb – um die Qualität meiner Metadaten?
  • Die Zielgruppen: An welche Empfänger verbreite ich meine Daten auf welchen Wegen?
  •  Der Überblick im Marketing: Metadaten als integraler Aspekt aller Kommunikationsmaßnahmen
  • Der Überblick in der IT: professionelles Monitoring – Metadaten immer im Blick behalten!

Kosten: 175 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Börsenvereins-Mitglieder

               265 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Nichtmitglieder

Seminarort: Geschäftsstelle, Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden

Anmeldeschluss: Mittwoch, 25.10.2017

Online-Anmeldung: katrin.witt@boersenverein-hrs.de

"thema"-Klassifikation - ein Schlüssel für die Auffindbarkeit von Büchern

Termin: Mittwoch, 20. September 2017 von 16 bis 19 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen

Veranstaltungsort: Haus des Buches, Braubachstr. 16, 60311 Frankfurt am Main

Weiter

Buchtrailer - Imagefilme - Autorenportraits

Termin: Dienstag, 26. September 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die für PR und Marketing verantwortlich sind, Volontär/innen, Neu- oder Quereinsteiger/innen in der PR

Weiter

Metadaten als Marketinginstrument

Termin: Donnerstag, 02. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen, Geschäftsführer/innen, Marketing-, Vertriebs- und IT-Verantwortliche in Verlagen, Mitarbeiter/innen

Weiter

Kreativinput für den Alltag

Termin: Dienstag, 07. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Geschäftsführer/innen, Inhaber/innen und Mitarbeiter/innen aus Buchhandlungen und Verlagen, die Lust auf frischen Wind und Techniken zur Ideen- und Inhaltsentwicklung haben

Weiter

Erfolgsfaktor Nutzwert

Termin: Dienstag, 14. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Mitarbeiter/innen aus Produktmanagement, Objektleitung, Lektorat und Redaktion insbesondere von Fach-, Special Interest- und Ratgeber-Verlagen, insbesondere mit periodischen Publikationen Freie Lektoren/innen und Autoren/innen

Weiter

Klare Ansage!

Termin: Dienstag, 21. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen und Geschäftsführer/innen, Personen in Leitungsfunktion mit Teamverantwortung, Mitarbeiter/innen mit Führungsverantwortung in Verlagen und Buchhandlungen

Weiter

Von der Idee zur eigenen App

Termin: Donnerstag, 15. Februar 2018 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Geschäftsführer/innen, Inhaber/innen und Verlagsmitarbeiter/innen, die einen fundierten Überblick über die Planung, Konzipierung und Entwicklung eigener Apps erhalten wollen

Weiter