Drehzahlen optimieren - auch bei kleineren Warengruppen!

Umsatzpotential "kleiner" Warengruppen entdecken und ausschöpfen

Termin: Dienstag, 16. Mai 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen und Geschäftsführer/innen von Buchhandlungen mit allgemeinem Sortiment, die ihre Fläche besser nutzen, die Drehzahl verbessern und ihr Sortiment attraktiver gestalten möchten

hrs Buzmann

Referentin:

Gudula Buzmann, Mehrere Jahre Berufserfahrung und Fortbildung zur Assistentin im Buchhandel, Studium Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kauffrau) sowie Literatur- und Politikwissenschaft (Magister-Zwischenprüfung) an der Universität Osnabrück, 1995-97 Berufsbildungszentrum Marburg - Kaufmännische Ausbilderin, 1997-99 Phönix Montanus GmbH Filialleiterin der Buchhandlung in Kaiserslautern, 1999-2007 Universitätsbuchhandlung Gondrom GmbH Geschäftsleiterin in Frankenthal, Kaiserslautern, Offenbach/Main und Worms. Lehrtätigkeit seit 2004 Durchführung von Seminaren und Workshops, seit 2006 Dozentin an der Hamburger Fern-Hochschule, seit 2007 Dozentin an der IHK Kaiserslautern

Seminarziel:
„Wenn wir nicht das ganze Jahr über Wanderführer haben, sucht in der Saison auch kein Kunde bei uns danach“. So geht es Ihnen mit vielen umsatzschwächeren Warengruppen, bei denen weder der Verzicht noch das Führen Sie finanziell glücklich macht. Und manch ein Kunde fragte schon nach Lyrik, Klassikern, Bildbänden oder politischem Sachbuch, kaum hatte man die letzten „Ladenhüter“ dieser Art aus dem Sortiment genommen.

Ziel des Seminars ist es, diese Warengruppen und Unterwarengruppen anders zu präsentieren, dadurch attraktiver zu machen und die Aufmerksamkeit der Kunden immer wieder auf diese Bereiche zu lenken, um Angebot und Nachfrage zeitlich eng aufeinander folgen zu lassen.  

Programm:

  • Allgemeines Sortiment gestern und heute
  • Saisonale Aspekte der Warengruppen im allgemeinen Sortiment
  • Beispiele aus anderen Branchen und Übertragbarkeit auf den stationären Buchhandel
  • Rahmenbedingungen in der Einkaufsplanung und im Ladenbau
  • Mit passendem Marketing Kunden aufmerksam machen
  • Langfrist-Planung, Kooperation mit Verlagen und Etablierung der neuen Art des allgemeinen Sortiments

Kosten: 175 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Börsenvereins-Mitglieder
               265 EUR (Inkl. Mittagessen und Getränke) für Nichtmitglieder

Seminarort: Geschäftsstelle, Villa Clementine, Frankfurter Str. 1, 65189 Wiesbaden

Anmeldeschluss: Montag, 08.05.2017

Online-Anmeldung: katrin.witt@boersenverein-hrs.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Termin: Donnerstag, 11. Mai 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Einsteiger/innen und Mitarbeiter/innen in Presse- und Marketingabteilungen von Verlagen und Buchhandlungen, Volontäre

Weiter

Drehzahlen optimieren - auch bei kleineren Warengruppen!

Termin: Dienstag, 16. Mai 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen und Geschäftsführer/innen von Buchhandlungen mit allgemeinem Sortiment, die ihre Fläche besser nutzen, die Drehzahl verbessern und ihr Sortiment attraktiver gestalten möchten

Weiter

E-Mail-Marketing

Termin: Donnerstag, 01. Juni 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die E-Mail-Marketing neu aufbauen oder das Potenzial dieses Marketinginstruments künftig besser ausschöpfen möchten

Weiter

Wirkungsvolle Pressetexte zielgruppengenau gestalten

Termin: Donnerstag, 22. Juni 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Alle Mitarbeiter/innen aus Verlagen und Buchhandlungen in Pressestellen bzw. Verantwortliche für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, die erfolgreiche Pressetexte verfassen wollen

Weiter

Libri-Gründerworkshop

Termin: Dienstag, 05. September 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Alle Interessenten und Buchhändler/innen, die sich umfassend mit Übernahme, Nachfolge, Neugründung oder Neukonzeptionierung von Buchhandlungen beschäftigen und ihre Arbeit optimieren möchten.

Weiter

Suchmaschinen-Marketing

Termin: Donnerstag, 14. September 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die für Marketing und/oder Vertrieb verantwortlich sind

Weiter

Buchtrailer - Imagefilme - Autorenportraits

Termin: Dienstag, 26. September 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Verlagsmitarbeiter/innen und Buchhändler/innen, die für PR und Marketing verantwortlich sind, Volontär/innen, Neu- oder Quereinsteiger/innen in der PR

Weiter

Kreativinput für den Alltag

Termin: Dienstag, 07. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Geschäftsführer/innen, Inhaber/innen und Mitarbeiter/innen aus Buchhandlungen und Verlagen, die Lust auf frischen Wind und Techniken zur Ideen- und Inhaltsentwicklung haben

Weiter

Klare Ansage!

Termin: Dienstag, 21. November 2017 von 10 bis 17 Uhr

Teilnehmer: Inhaber/innen und Geschäftsführer/innen, Personen in Leitungsfunktion mit Teamverantwortung, Mitarbeiter/innen mit Führungsverantwortung in Verlagen und Buchhandlungen

Weiter

Prüfungsvorbereitung für Auszubildende - Frühjahr

Termin:  Freitag, 13. April 2018, ab 13.30 Uhr bis Sonntag, 15. April 2018, bis ca. 15 Uhr

Teilnehmer: Auszubildende Buchhändler/innen (Sortiment und Verlag), die an der zentralen Abschlussprüfung (ZPA!) Sommer 2018 teilnehmen werden und entweder die staatliche Berufsschule oder zwei Lehrgänge am mediacampus | Schulen des Deutschen Buchhandels besucht haben

Weiter